Ihr Sachverständer für Brandschutz aus Braunschweig

Jan-Gabriel Scheller, M.Sc., M.Eng.

Sie haben Fragen rund um die Brandschutzplanung? Dann sprechen Sie mich gerne an. Ich nehme mir Zeit für Ihr Vorhaben.“

Büroinhaber: Jan-Gabriel Scheller

Vita

Gründung des Ingenieur- und Sachverständigenbüros KONTRABRAND® Brandschutzplanung in Braunschweig.

Mitarbeiter in der Prüfung des Brandschutzes nach PPVO im Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Enrico Dammköhler (Prüfingenieur- / Prüfsachverständiger für Brandschutz) in Saarbrücken.

Auszug Projektreferenz:

  • Kinder- und Jugendpsychatrie, Saarbrücken
  • Hochhaus Geschäftsgebäude, Saarbrücken
  • Kindertagesstätte, Merzig
  • Grundschulen, Perl und Merzig-Schwemlingen
  • Hotel- und Seniorenresidenz, St. Ingbert


Freie Mitarbeit seit 2020

Projektleiter bei HHP Süd Sachverständige für Brandschutz GmbH in Ludwigshafen am Rhein.

Auszug Projektreferenz:

  • Stadthalle, Braunschweig
  • Mainfrankentheater, Würzburg
  • REWE Zentrallager, Wiesloch
  • Pflegewohnheim, St. Ingbert
  • Kindertagesstätte, Mannheim

Ingenieur für Brandschutz bei GATZ Ingenieure für Brandschutz in Helmstedt.

Auszug Projektreferenz:

  • Brunnentheater, Bad Helmstedt
  • Gebäude des DLR, Braunschweig
  • Schulen, Landkreis Helmstedt

Werkstudent im Ingenieurbüro Vössing GmbH in Hannover.

Praktikant beim Hochbau und Gebäudemanagement der Stadt Braunschweig.

Mitgliedschaften

In die Liste der Beratenden Ingenieure eingetragenes Mitglied.

Mitglied im größten technisch-wissenschaftlichen Verein Deutschlands.

VDI

Qualifikation und Anerkennungen

Nach DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizierter Sachverständiger für den vorbeugenden und gebäudetechnischen Brandschutz

(Jährliche Qualitätskontrolle – QM-System)

Das Niveau einer Zertifizierungsprüfung bei der IQ-ZERT liegt auf gleicher Höhe wie das der öffentlichen Bestellung und Vereidigung in Deutschland.“ – IQ-ZERT

IQ-ZERT ist eine durch die DAkks akkreditierte Zertifizierungsstelle. Weitere Informationen zur Zertifizierung nach DIN EN ISO/IEC 17024 erhalten Sie u.a. beim BDSF sowie auf Wikipedia.

  • Geprüfter Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz nach DIvB Richtlinie 100 (TU Kaiserslautern)
  • Geprüfter Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz (EIPOS)
  • Nachweisberechtigung im Brandschutz in Niedersachsen als geeigneter Sachverständiger gem. § 53 Abs. 2 NBauO
  • Eingetragen in die Liste der Nachweisberechtigten für Brandschutz der Architektenkammer Sachsen-Anhalt
  • Eingetragen in die Liste der Brandschutzplaner der Ingenieurkammer Saarland (Nachweisberechtigt nach Landesbauordnung)

Master of Engineering – Brandschutzplanung

Dreijährig weiterbildendes Fernstudium an der Technischen Universität Kaiserslautern.

Abschlussarbeit als schutzzielorientierte Analyse des horizontalen Rettungsweges in Form des notwendigen Flurs (pdf).

Master of Science – Bauingenieurwesen

Studium an der Technischen Universität Braunschweig mit der Vertiefungsrichtung Brandschutz am Institut für Baustoffe, Massivbau und Brandschutz (iBMB).

  • Abschlussarbeit mit Evakuierungssimulation mittels FDS Evac sowie Evakuierungsberechnung nach Predtetschenski und Milinski.

  • Studienarbeit über den Brandschutz bei Offshore-Windenergieanlagen.
  • Studienarbeit über die Berücksichtigung von Anforderungen des Brandschutzes bei Modernisierungs- / Instandsetzungsmaßnahmen an Bestandsimmobilien im Bereich des Hochbaus.


Bachelor of Engineering – Bauingenieurwesen

Studium an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim / Holzminden / Göttingen.

  • Geprüfter Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz (EIPOS)
  • Geprüfter Brandschutzbeauftragter nach vfdb-Richtlinie (TU Kaiserslautern)
  • Weiterbildung zum Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (BG BAU/BfGA)

Laufende Fortbildung

  • BIM und Brandschutz – Grundlagen (EIPOS)
  • Braunschweiger Brandschutztage (iBMB TU Braunschweig)
  • EIPOS-Sachverständigentage Brandschutz
  • Braunschweiger Brandschutztage (iBMB TU Braunschweig)
  • EIPOS-Sachverständigentage Brandschutz in Dresden
  • Braunschweiger Brandschutztage (iBMB TU Braunschweig)
  • EIPOS-Sachverständigentage Brandschutz in Dresden

FeuerTrutz Kongress in Nürnberg

FeuerTrutz Kongress in Nürnberg

Kontaktformular

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Infos unter Datenschutz.

Kostenlose Erstberatung

Online über MS Teams